Der TSV Dalherda gibt personelle Entscheidungen bekannt.

Dalherda bindet Trainer-Duo drei Jahre

Der B-Ligist TSV Dalherda hat personelle Entscheidungen bekannt gegeben. Das Trainer-Duo Jan Kolbe und Otto Wilken wird weiterhin für den TSV zuständig sein, zudem sicherte man sich die Dienste von fünf neuen Spielern. (torgranate)

Für gleich drei weitere Jahr verlängert das Trainer-Duo Jan Kolbe und Otto Wilken in Dalherda. "Im Frühjahr hatten wir mit beiden Trainern gesprochen und uns über die Ausrichtung und weitere Zielsetzung ausgetauscht. Wir waren uns schnell einig, dass wir den eingeschlagenen Weg zusammen weiter gehen wollen", sagt der sportliche Leiter Frank Haschlar. Darüber hinaus gibt der Verein fünf Neuzugänge bekannt.

Clemens Bug (SG Hattenhof), Maximilian Schnabel und Benjamin Baier (beide TSV Schmalnau), Hussein Ali Rashido (SC Motten) und Florian Thämer (eigene Jugend) werden zum B-Ligisten hinzustoßen. "Wir freuen uns wirklich sehr, mit Clemens Bug einen jungen und doch schon so erfahrenen Fußballer beim TSV Dalherda begrüßen zu dürfen. Er wird uns mit seiner individuellen Klasse sofort weiterhelfen", so Haschlar. Schnabel und Baier möchten in Dalherda ihre ersten Schritte im Seniorenbereich machen, auch Rashido und Thämer sollen eine gute Rolle spielen. "Wir sind überglücklich, dass wir diese fünf klasse Fußballer verpflichten konnten", sagt Haschlar.

Zurück

Facebook SDK returned an error: You must provide an access token.